sab06lug21:00Kurt Cobain - Der Bruch des HerzensArena Green Oasis21:00

Dettagli

Theater – Eintritt frei

Eine wahre Prüfung, endlos und unerträglich, waren für Kurt Cobain diese wenigen Jahre, die wir als “nichts” definieren. Das Lesen konzentriert sich auf die Suche nach diesem Unbehagen, nach der Fraktur im Herzen des jungen Kurt, die nie geheilt ist. Es ist in diesen Jahren, dass etwas geschieht, das wenig mit Musik zu tun hat, aber viel mit der Zerbrechlichkeit des Menschen. Etwas, das mit der Seele, den Gefühlen zu tun hat, mit dem Teil von uns allen, der nicht materiell ist, aber eine Person mehr formt als alles andere, ihre Persönlichkeit definiert und sie im Leben identifiziert. Es war gegen Ende dieser Kindheits- und frühen Jugendjahre, dass meine Neugier erwachte, zu verstehen, wie ein lebhaftes, schönes Kind, das außergewöhnliche künstlerische Talente zeigt, den Weg der Selbstzerstörung einschlägt. Über meine Leidenschaft für Nirvana hinaus wollte ich die Fraktur im Herzen von Kurt Cobain aufdecken. Eine Fraktur, die er mit Musik zu heilen versuchte, aber der Schmerz wurde lauter, weil sich ein Herz nicht so wie Knochen heilt. Neben der Musik fügte Kurt “seine Medizin” hinzu, eine Mischung aus Musik und Drogen, eine kreative, aber zerstörerische Mischung. Die verzweifelte Suche, unerträglichen Schmerz zu lindern, findet ihren Höhepunkt im Epilog, wenn ein Element auftritt, mit dem der Rockstar nicht vertraut war: die Liebe.

Mostra di più

Lascia un commento