mer10lug21:00Eiffel 65 live beim Caorle Suonica FestivalParco del Pescatore21:00

Dettagli

Eintritt frei

Eiffel 65 ist eine italienische Eurodance-Gruppe, die 1998 in den Studios des Turiner Plattenlabels Bliss Corporation gegründet wurde.

Die Originalbesetzung der Band bestand aus dem Musiker Maury, dem Frontmann und Sänger Jeffrey Jey sowie dem DJ Gabry Ponte.

Durch den enormen Erfolg ihrer Hits, insbesondere “Blue (Da Ba Dee)”, ist Eiffel 65 eine ikonische Gruppe in der Geschichte der italienischen und internationalen Tanzmusik, die weltweit über 15 Millionen Exemplare verkauft hat, mit nur drei Alben in den ersten fünf Jahren.

Im Laufe ihrer Karriere haben sie bedeutende internationale Anerkennung erlangt, darunter den World Music Award, den sie 2000 in Monte Carlo als die meistverkauften italienischen Künstler weltweit erhielten, sowie eine Nominierung bei den Grammy Awards in der Kategorie “Best Dance Artist”. Sie sind die italienische Band, die die meisten Exemplare in den USA verkauft hat, mit dreifachem Platin und zahlreichen anderen Zertifizierungen in ganz Europa.

Der Name der Gruppe entstand zufällig, als ein Computer das Wort “Eiffel” aus einer Liste möglicher Namen wählte, dem versehentlich die Zahl 65 hinzugefügt wurde, die von Ziffern stammte, die auf einer Telefonnummer auf einer Demokassette geschrieben waren. Nach dem Ausscheiden von Gabry Ponte und einer Zeit mit Bloom 06, die zur Auflösung der Gruppe im Jahr 2006 führte, haben Maury und Jeffrey die Band im August 2010 wiedervereinigt, zunächst mit Gabry Ponte und seit 2014 als Duo.

Mostra di più

Lascia un commento